Logo MPP Architekten + Ingenieure
Logo MPP Architekten + Ingenieure, Subline
Logo MPP Architekten + Ingenieure, Pre-MPP
 
Menü

Hochhaus in der Ahlbecker Straße 8 | Rostock – Lütten-Klein

Fassadensanierung einschließlich Erneuerung der Balkonanlagen
Auftraggeber: WIRO Wohnen in Rostock

Projektbild 1, Hochhaus in der Ahlbecker Straße 8 | Rostock – Lütten-Klein
Projektbild 2, Hochhaus in der Ahlbecker Straße 8 | Rostock – Lütten-Klein
Projektbild 3, Hochhaus in der Ahlbecker Straße 8 | Rostock – Lütten-Klein
Projektbild 4, Hochhaus in der Ahlbecker Straße 8 | Rostock – Lütten-Klein
Projektbild 5, Hochhaus in der Ahlbecker Straße 8 | Rostock – Lütten-Klein
Projektbild 6, Hochhaus in der Ahlbecker Straße 8 | Rostock – Lütten-Klein

Entwurf

Durch die Wohnungsgesellschaft WIRO wurde eine Erneuerung der Balkonverglasung und -verkleidung einschließlich Brüstung an den vorhandenen Balkonanlagen am Wohn-Hochhaus Ahlbecker Straße 8 in Rostock/ Lütten-Klein veranlasst. Im ersten Schritt erfolgte eine Variantenuntersuchung. Ein Balkonfassadensystem als vorgehängtes, optisch geschlossenes Komplettsystem in Modulbauweise sowie ein modulares Brüstungssystem als feststehendes Element mit darüber angeordnetem Schiebe-Dreh System kamen in die nähere Auswahl.

Gleichzeitig wird angestrebt, die Fassade des Gebäudes komplett zu sanieren. Das Erdgeschoss erhält eine neue Putzfassade und die Oberflächen der Fenster, Türen und des Vordaches werden erneuert. Die vorgehängte Fassade der Obergeschosse wird komplett erneuert und erhält eine vertikale Gliederung durch Hochformat-Platten. Die geschlossenen Wandflächen werden farbig mit Farbverlauf, bestehend aus drei Farben einer Farbfamilie gestaltet. Zwischen den Fenstern wird mit einer weiteren Farbe ein Akzent gesetzt.

Um die passenden Fassadenfarben festzulegen, erfolgte auch hier eine Variantenuntersuchung. In der ersten Variante erhalten die geschlossenen Wandflächen einen Farbverlauf mit Blautönen und die Akzentfarbe zwischen den Fenstern ist orange. In der zweiten Variante finden sich Farbverläufe in Grüntönen und eine hellblaue Akzentfarbe wieder.

Bautenstand

04 | 21